Programm

  • Bern

    Veloaction in Bern

    In Bern lädt ein vielseitiges Programm in den beiden Festivalzonen auf dem Bundes- und Münsterplatz die Besucherinnen und Besucher zum Mitmachen und Zuschauen ein: Flying Metal Jump Show, Pumptrack fahren, Trial Show und Workshops, Cargobikes testen und die Veloparade bestaunen. Eine Schnitzeljagd für Jung und Alt verbindet die verschiedenen Aktivitäten der Aussteller auf dem 1 Kilometer langen City Loop zwischen den beiden Festivalzonen. Start und Ziel der Schnitzeljagd sind auf dem Bundesplatz beim «Hallo Velo!» Zelt. Bei den verschiedenen Posten wird unter anderem Pumptrack gefahren, um die Wette gesprintet, auf dem Velo balanciert, Velos werden so schnell wie möglich gefaltet und auf dem Cargobike wird die Geschicklichkeit unter Beweis gestellt.

    Auf dem Bundesplatz kann eine grosse Auswahl verschiedenster Velo-Modelle von BikeWorld by SportXX getestet werden. Der Famigros-Laufradparcours auf dem Münsterplatz stellt ein Highlight für Familien dar. Im Zentrum Paul Klee sind der Eintritt in die Ausstellungen und die Kurzführungen während«Hallo Velo!» frei.

    Um 10:30 und 14:30 Uhr geht es bei der Velostadtführung gemeinsam mit einem Stadtführer auf Entdeckungstour durch die verschiedenen Quartiere der Bundesstadt. Die kostenlosen Führungen starten beim «Hallo Velo!» Torbogen vor dem Bundeshaus und dauern rund 1.5 bis 2 Stunden. Es können maximal 14 Personen teilnehmen und es gilt das Prinzip «First come, first served».

    Alle «Gümeler» sind um 10:00 Uhr willkommen zu einer Spezialausfahrt um den Thunersee mit der GS Schaller. Start und Ziel der rund 4.5 Stunden dauernden Runde sind auf dem Bundesplatz.

    Mit Momos, Currywurst, feinen Burgern, thailändischen Spezialitäten, veganem Kebap, süssen Glacés und Crêpes sowie Kaffeespezialitäten und Getränken ist für das leibliche Wohl gesorgt. Die Band SchoccoRocco lädt bei ihren Auftritten zum gemütlichen Verweilen ein.

    Schwing dich auf den Sattel und sei dabei an «Hallo Velo!» in der Stadt Bern!

    Detailprogramm:

    Zeit Inhalt Ort
    09:00 Start «Hallo Velo!» 2019 Bundesplatz bei Torbogen
    09:30 Trial Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene Münsterplatz
    10:00 Jump Show Bundesplatz
    10:00 Rennradausfahrt mit GS Schaller Bundesplatz
    10:30 Trial Show Münsterplatz
    10:30 Konzert SchoccoRocco Bundesplatz
    10:30 Velostadtführung durch die Berner Quartiere Bundesplatz bei Torbogen
    10:45 Trial Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene Münsterplatz
    11:30 Trial Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene Münsterplatz
    11:40 Ansprache der Sportdirektorin Franziska Teuscher Bundesplatz
    11:45 Jump Show Bundesplatz
    12:00 Show Velo- und Cargobike-Parade Bundesplatz
    12:45 Trial Show Münsterplatz
    13:00 Trial Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene Münsterplatz
    13:00 Konzert SchoccoRocco Bundesplatz
    14:00 Jump Show Bundesplatz
    14:30 Velostadtführung durch die Berner Quartiere Bundesplatz bei Torbogen
    14:30 Trial Show Münsterplatz
    14:45 Trial Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene Münsterplatz
    15:00 Konzert SchoccoRocco Bundesplatz
    15:45 Trial Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene Münsterplatz
    16:00 Jump Show Bundesplatz
    16:30 Trial Show Münsterplatz
    17:00 Ende der Veranstaltung

    Mitmachen an der Velo- und Cargobike-Parade

    Fahr mit deinem Cargobike, Vintagedrahtesel, Renner, Faltrad, Tandem oder Einrad an der Velo- und Cargobike-Parade auf dem City Loop in Bern mit. Angeführt wird die Parade, welche vom Münster- auf den Bundesplatz zieht, von «DJ Dr. Minx on Wheels» zusammen mit den Berner Velokurieren.

    An der Parade dabei sind auch «I bike to move it», carvelo2go , Pro Velo Bern, velorution.ch, Berner Velofrühling, Brompton, City Cycles und viele mehr. Wenn auch du an der Show kurz genannt werden möchtest, dann melde dich per Mail an info@quartierzeit.ch. Weitere Informationen findest du unter www.velofashion.ch/hallo-velo

    Zeit Inhalt Ort
    Ab 09:00 Check-in beim Münsterplatz (für alle, die an der Show genannt werden wollen) Münsterplatz
    11:00 Eintreffen und Besammlung Münsterplatz
    11:30 Start der Velo- und Cargobike-Parade Münsterplatz
    12:05 Kurze Show Bundesplatz
    13:00 Weiterfahrt mit Brompton und DJ Dr. Minx Ab Bundesplatz

    Auf dem Münsterplatz kannst du den ganzen Tag bei «Mit dem Velo fürs Klima» dein Velo schmücken sowie Postkartengrüsse basteln und von den Berner Velokurieren versenden lassen. Weiter erfährst du alles über die Aktionswoche des Berner Klimastreiks und die Klima Sternfahrt «I BIKE to move it» sowie erhältst exklusive Veloroutentipps.

  • Gümligen

    Programm in Gümligen

    Direkt an der Veloroute steht auf einer kleinen Anhöhe die Kirche Gümligen. Wir laden alle Velobegeisterten ein, hier Halt zu machen. Um 10.00 Uhr findet unter schattigen Bäumen ein Gottesdienst zum Thema «Im Windschatten fahren» statt. Danach steht die Kirche offen für alle, die gerne eine besinnliche Pause einlegen. Vor der Kirche und im Kirchgemeindehaus bieten wir Kaffee und Tee an.

    «Frau Hund» mit ihrem Velo-Hotdogstand verkauft ganz spezielle Hotdogs für jeden Geschmack (https://frauhund.ch/de) .

    Auf einem Parcours können ältere und jüngere Radlerinnen ihre Geschicklichkeit ausprobieren, dies in Zusammenarbeit mit der Bike-Gruppe von Pro Senectute Bern (https://be.prosenectute.ch/de) .

    Wir freuen uns auf alle, die nach der Steigung bei der Kirche Gümligen einen Zwischenhalt einschalten und wünschen Gute Fahrt!

  • Allmendingen

    «Hallo Velo!» rollt auch durch Allmendingen

    Der Sonntag, 18. August 2019, steht ganz im Zeichen des Zweirads – auch in Allmendingen.

    Von Bern aus fahren die Teilnehmenden über 40 Kilometer gesperrte Hauptstrassen und Naturwege durch wunderschöne Landschaften dem Alpenpanorama entgegen. In der Allmendinger Festivalzone auf dem Schulhausplatz ist ein vielfältiges, von einem lokalen OK organisiertes Angebot vorzufinden: eine Schüler-Eisdiele, Durstlöscher und Verpflegung aus dem Dorfladen und die Profis des Radsportclubs Gümligen grillieren hausgemachte Bratwürste und führen in die unbekannte Sportart Radball ein.

    Komm vorbei und fahr mit am Berner Velofestival!

  • Rubigen

    Nach der Verpflegung im Humanushaus fit für den weiteren Radweg.

    Am Berner Velofestival bieten wir im Laden & Café und in der Gartenwirtschaft zur Stärkung Chili Con und Sin Carne aus dem Kochtopf, Patisserie und Backwaren aus unserer Holzofenbäckerei, süsse Crêpes, Bio Glace und feine Getränke. Unsere «Bio-Wiese» lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Dazu spielt das Trio «Los Petrulis» und auf dem Parkplatz findet eine grossartige Einrad-Show statt.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Münsingen

    Programm in Münsingen

    Das Parkbad Münsingen ist der südliche Wendepunkt der „Hallo Velo“ Route. Hier, im herrlichen Baumschatten an der Aare, bieten Aussteller zahlreiche Veloneuheiten an, welche sie sogleich auf der Teststrecke erleben können. Die ProVelo Ortsgruppe wartet mit einem Geschicklichkeitsparcour und für das leibliche Wohl sorgen unter anderem Vereine Rosebeck und Ur.Sprünglech mit Sirup Raritäten. Hallo Velo ist ein wichtiger Anlass, welcher unsere Region Aare- und Gürbetal zusammenbringt und auf genussvolle Art gemeinsame Erlebnisse schafft, ein sympathisches Velofest für Tausende. Als Vater, Grossvater, Fahrradfahrer und Gemeindepräsident freue ich mich auf “Hallo Velo 2019“.
    Mir fröie üs uf öich, bis gly z Münsige.

    Beat Moser, Gemeindepräsident Münsingen

  • Kehrsatz

    Herzlich willkommen in Chäsitz

    In Kehrsatz werden nicht nur die Staatsgäste des Bundesrates verwöhnt sondern auch die Teilnehmer/innen von Hallo Velo!

    Wir begrüssen euch alle auf dem charmanten Bauernhof im Selhofen. Der ideale Ort für einen Stop! Teste die neusten Mountainbikes und E-Bikes auf der coolen Teststrecke durch den Wald. Lass dich von den Experten vom Ski+Velo-Center und Thömus Veloshop beraten oder buche deinen nächsten Ausflug nach Gstaad. Unsere Festwirtschaft verwöhnt dich mit lokalen Speisen. Geheimtipp: der Chäsitzer Velo-Burger. So fein! Für die Jüngsten gibt’s ne Hüpfburg und Pony-Reiten. Beliebt ist auch der Velo-Gottesdienst um 10 Uhr.

    Bis bald in Kehrsatz!

  • Velo Schnitzeljagd

    Velo Schnitzeljagd

    Mach mit bei der Velo-Schnitzeljagd der Berner Velo-Kuriere. Mitten in der Stadt verbindet sie die Highlights der Velovielfalt entlang des Cityloops und bietet eine Herausforderung für Jung und Alt!

  • Veloparade

    Velo- und Cargobike-Parade

    Fahr mit deinem Cargobike, Vintagedrahtesel, Renner, Faltrad, Tandem oder Einrad an der Velo- und Cargobike-Parade auf dem City Loop in Bern mit. Angeführt wird die Parade, welche vom Münster- auf den Bundesplatz zieht, von «DJ Dr. Minx on Wheels» zusammen mit den Berner Velokurieren.

    An der Parade dabei sind auch «I bike to move it», carvelo2go , Pro Velo Bern, velorution.ch, Berner Velofrühling, Brompton, City Cycles und viele mehr. Wenn auch du an der Show kurz genannt werden möchtest, dann melde dich per Mail an info@quartierzeit.ch. Weitere Informationen findest du unter www.velofashion.ch/hallo-velo

    Zeit Inhalt Ort
    Ab 09:00 Check-in beim Münsterplatz (für alle, die an der Show genannt werden wollen) Münsterplatz
    11:00 Eintreffen und Besammlung Münsterplatz
    11:30 Start der Velo- und Cargobike-Parade Münsterplatz
    12:05 Kurze Show Bundesplatz
    13:00 Weiterfahrt mit Brompton und DJ Dr. Minx Ab Bundesplatz

    Auf dem Münsterplatz kannst du den ganzen Tag bei «Mit dem Velo fürs Klima» dein Velo schmücken sowie Postkartengrüsse basteln und von den Berner Velokurieren versenden lassen. Weiter erfährst du alles über die Aktionswoche des Berner Klimastreiks und die Klima Sternfahrt «I BIKE to move it» sowie erhältst exklusive Veloroutentipps.

  • Pumptrack

    Pumptrack

    Verbessere deine Velo-Skills auf dem Pumptrack vor dem Bundeshaus. Die Wellenbahnen bieten ein perfektes Trainingsgelände für jedes Niveau und werden fachmännisch betreut von Swiss Cycling und trailnet.ch.

  • Cargobike

    Cargobike

    Wie sieht die Mobilität von morgen aus? Teste zukunftstaugliche Lastenvelos, stelle deine Geschicklichkeit auf dem Carvelo Parcours unter Beweis, fahr am Carvelo Corso mit oder miss dich mit anderen an der Carvelo Challenge.

     

  • Velo-Parcours

    Velo-Parcours

    Hast du dein Velo im Griff? Der Geschicklichkeitsparcours von Pro Senectute fordert Gleichgewicht von Jung und Alt.

  • Radball

    Radball erleben

    Technische Velo-Skills und feinstes Ballgefühl  – das ist Radball. Schau den SpielerInnen bei einem hartumkämpften Match zu – oder steig selbst auf ein Radball-Velo und lass dich von den Profis coachen.

  • Einrad

    Einrad

    Ein Rad, ein Sattel, zwei Pedale: Das ist die Essenz des Einrads. Besuche den Einradverein Thun auf dem Vorplatz des Humanushaus in Rubigen – und starte einen Fahrversuch!

  • Bike-OL

    Bike-OL

    Wie steht’s um deinen Orientierungssinn? Der Bike-OL auf den Strassen des Schwandwaldes (der Schwandwald liegt zwischen Rubigen und Münsingen) bietet jedem Niveau die Gelegenheit, Kondition und Navigationsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Schnapp dir vor Ort eine Karte – und los geht’s!

  • E-Bike

    E-Bike

    Teste die neusten Produkte lokaler und nationaler Aussteller und teste verschiedene Modelle auf unserer E-Bike-Teststrecke. Ob du den Unterschied wahrnehmen kannst.

  • Mountainbike

    Mountainbike

    Asphalt ist dir zu langweilig? Nutze das Angebot der lokalen Aussteller in der Festivalzone in Kehrsatz – und teste verschiedene Mountainbikes und E-Mountainbikes auf der nahegelegenen Teststrecke!

  • Zentrum Paul Klee

    Freier Eintritt ins Zentrum Paul Klee

    Das Zentrum Paul Klee lässt sich vom Rad-Wahn des Berner Velofestivals mitreissen. Wir laden Velofahrerinnen und alle anderen Geniesser zum Verweilen und Rasten ein. Wir bieten einen angenehm abkühlenden Zwischenhalt auf der Museumsstrasse,  in den Ausstellungen sowie im Kindermuseum Creaviva an. Kurzführungen durch die aktuelle Ausstellung „Kandinsky, Arp, Picasso … Klee & Friends“ vermitteln einen Einblick in den künstlerischen Umgang mit Bewegung Paul Klees und seiner Freunde. Für süsse Erfrischungen an der Radstrecke sorgen die Restaurants Schöngrün. Der Eintritt in die Ausstellung und die Kurzführungen sind gratis.

  • Swiss Helicopter

    Helikopter bestaunen

    Eine willkommene Verschnaufpause auf der langen Ebene zwischen Münsigen und Kehrsatz bietet uns Swiss Helicopter. Ein kühles Getränk und dabei verschiedene Heli-Modelle bestaunen: so sieht hier ein kurzer Rast aus.

© 2019 Verein «Hallo Velo!»