fahr mit am Berner Velofestival

Das war die Austragung 2018

Von zuhause mit dem Velo zum Event rollen und eine einzigartige Vielfalt von Veloattraktionen für Jung und Alt, Sportliche und Geniesser erleben.

Wann

5. August 2018 von 9 bis 17 Uhr

Start

Beliebig auf der Strecke

Angebot

38 Kilometer faszinierende Velovielfalt ausprobieren

Streckenplan

Interaktiver Streckenplan verfügbar auf Schweizmobil

Initiiert und unterstützt durch die Gemeinden

Bern
Gümligen
Allmendingen
Worb
Rubigen
Münsingen
Belp
Kehrsatz
Köniz-Wabern

Entstehung

Franziska Teuscher, Gemeinderätin der Stadt Bern, hat Ende 2015 ihren Parteikollegen und Münsinger Gemeindepräsident Beat Moser für die Idee, einen SlowUp in der Region Bern zu initiieren, begeistert. Im Zuge der Projektentwicklung wurde klar, dass nur ein eigenständiges Velofestival den hohen Zielen der Veloförderung der Stadt Bern gerecht werden kann. Dank politischer Initiative zweier Persönlichkeiten und anschliessender Partizipation und Kooperation einer ganzen Region ist 2017 dieses einmalig vielfältige Velofestival entstanden. «Hallo Velo!» lädt fortan jährlich zum Berner Velofestival ein.

Trägerverein

Der Verein «Hallo Velo!» bezweckt die Durchführung von einem Velo-Teilnehmendenanlass in der Region Bern-Aaretal-Mittelland. Mitglieder sind Interessensverbände, die sich der Förderung des Fahrradfahrens verschrieben haben. Swiss Cycling, Pro Velo Kanton Bern, VCS Kanton Bern, Trailnet Bern sowie die Tourismusorganisation Bern Welcome bilden den Vereinsvorstand.